Foren Spasseckchen (OOC) Die erste echte Aldor erfahrung! Konflikt RP ehh.. ich meinte Konflikt OOC??

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Niftie
    Post count: 0

    Ich wurde heute Abend endlich eingeweiht und hatte meine erste wenn auch seichte „Horror Geschichten Aldor Erfahrung“! Wenn man sich die Rp Praktiken anhört kommt man als Aussenstehende oft ins Zweifeln. Ein unerschütterlicher Glaube an die gute Vernumpft steht stets in einen klaren Kontrast mit den Geschichten von der nicht vorhandener Kommunikation und dem vermischen von IC und OOC.

    Ich bin grad vom Rp mit Legarta aus den VL nach Sturmwind zurückgekommen –> da wurde ich angespielt. Zu beachten ist hier das über TRP tatsächlich einsehbar ist das mein Character nicht wie in der Game Engine angezeigt —> eine Magierin, sondern tatsächlich eine Hexe ist. Eine OOC Information die tatsächlich sehr wertvoll sein kann – um die übergeordnete Geschichtsführung gemeinsam zu gestalten! Vielleicht sollte ich dies später jedoch auch bereuen.

    Das Rp führte die beiden zu Amelies Unterkunft im Magierviertel… ein Saustall… überall lagen Bücher rum, der Geruch von Arkanem Staub und abgebrannten Kerzen. Auch schien diese junge Magierin Amelie seltsam für ausenstehende.. sie war tollpatschig und wirkte manchmal etwas verwirrt. (Rp Ziel: atmosphärisches Stilelement mit authentischen aber markanten Character)

    Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht mit der ECHTEN LORE gerechnet! Denn dort so wurde ich später berichtigt haben alle Magier einen scharfen Verstand und sind ordentlich! Ein Magier wäre niemals verwirrt oder tollpatschig! Mir wurde aufgeführt… Jaina! Kadghar!
    KEINER DIESER MAGIER WÄRE TOLLPATSCHIG oder… UNORDENTLICH gewesen! Imgegenteil sie sind hochintelligent.. eh ich meinte ordentlich… mhm nein ich meinte voller Körperspannung! All das!!!

    Nungut nungut… konnte man mir erstmal ein Auge zudrücken! Doch als es ans Tee machen ging beschrieb ich das Regal über der Feuerstelle: Dort waren mehrere Gläser mit Inhalt aneinandergereiht. In manchen waren nur einige Kräuterblätter… doch in anderen befand sich undefinierbarer Schleim und in einem waren tatsächlich Murlocaugen!

    MURLOCAUGEN!… Dort war der knackpunkt erreicht… eine Magierin die Murlocaugen über der Kochstelle hat? Das musste eine Hexe sein! Sicherheitshalber war die WACHE und das MAGIERSANKTUM zu kontaktieren!
    Denn wer würde schon Murlocaugen haben? Nur eine Hexe! GEFUNDEN HABEN WIR SIE! JACK hack schonmal das Holz für den Scheiterhaufen!!!

    An dieser Stelle verwies ich darauf das die Murlocaugen doch tatsächlich eine Reagenz für ein bestehendes Kochrezept seien(Westfall stew) —> nicht viel mit Felmagie am Hut haben und zudem sicher in der Alchemie verwendung finden(der letzte Part war meine Interpretation)—> Niemand würde eine Hausdurchsunung erlassen weil eine Bürgerin(noch nichtmal Magierin) erzählt da sind Murlocaugen im Regal einer Unbekanten. Das war für mich einfach lächerlich.

    Tatsächlich war es alles andere als lächerlich für die andere Rplerin. Per Emote wurde mir angekündigt das morgen Sanktumsmagier vor meiner Tür stehen werden um das ganze zu überprüfen und sie kenne kein Magier der Murlocaugen nicht verdächtig finden würde.

    Dann wurde ich mehrfach darauf hingewiesen das ich allein mit der interpretation bin das Murlocaugen garnichtmal so seltsam sind! Das ich dann wohl in einer eigenen Welt und nicht in der Lore spiele. Das eine unaufgeräumte Wohnung! Zusammen mit Tollpatschigkeit! und Murlocaugen!!! ganz klar den Verantwortlichen als Hexe/kranke/völlig verrückte entlarven oder zumindest starke warnsignale sind welche eine Wohungsdurchsungung unabwendbar machen! Ich mein was sind die Hauptmerkmale der Hexerei wenn nicht diese 3 Fundamentalen Sachen. Wie wollt ihr schließlich mit einer ordentlichen Wohnung und einer vernümpftigen Körperspannung, aber vorallem ohne Murlocaugen den Nether beherrschen?

    Zum Abschluss erzählte sie mir noch wie sie einen anderen Character von den Murlocaugen berichtete… Dieser Antwortete mit: Das ist ja bescheuert! Die ist bestimmt eine Hexe! (Das ist das Zitat btw)—-> nochmal zum genießen: Er sagte wort wörtlich „Das ist ja bescheuert! Die ist bestimmt eine Hexe!“
    Es war wichtig mir das zusagen um nochmal unterstreichen zu können wie allein ich mit meiner Loreinterpretation sei. Der Servers ist sich da schließlich einig! *sieht mit einen fetten Grinsen in die Runde*

    Ich musste mir von diesen Satz einen Screenshot machen weil ich befürchtete das es mir sonst keiner glauben würde!

    Nachdem ich Lorelich erleuchtet worden bin stellen sich mir jedoch einige Fragen. Ich hörte zwar schon davon das der Zirkel einige Regeln hat… doch wusste ich nicht das der Besitz von Murlocaugen zwingen erforderlich ist um als Hexe anerkannt zu werden. Wann wird Amelie eingeweiht und wieviel Zeit hat man in der Regel um Murlocaugen zu besorgen? *kann nicht aufhören zu grinsen*

    Alles in allen sind wir im guten auseinandergegangen… auch wenn ich nicht das Gefühl habe mein Standpunkt wäre verstanden worden(auf die GKF Frage: „Wie genau verstehst du meinen Standpunkt?“ Wurde einfach nicht geantwortet und danach wurde das Gespräch mehr oder weniger geragequitet. 9/10 Mauschelpunkte trotzdem. Denn ich wurde mit meiner Wiederworten wie (Lorequellen das es tatsächlich unordentliche etwas seltsame Magier gibt und Magier im allgemeinen nicht homogen sind.) nicht wegignoriert.

    Seit ihr Serverweit manchmal auch allein mit eurer Loreinterpretation oder habt ihr schonwieder die Murlocaugen zum Zirkeltreffen vergessen? Seit euch gewiss es gibt nun eine die euch versteht!

    Endlich kann ich nun auch eine eigene Aldor Horror story erzählen, auch wenn sie in Vergleich zu den anderen die ich gehört habe ziemlich lieb ist.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Die erste echte Aldor erfahrung! Konflikt RP ehh.. ich meinte Konflikt OOC??
Deine Information:




Currently active: 0
No users are currently active
Active in the last 24 hours: 0
Keymaster | Moderator | Participant | Spectator | Blocked
Additional Forum Statistics
Threads: 86, Posts: 270, Members: 36
Welcome to our newest member, Moana
Most users ever online was 9 on 13. June 2017 19:02